RechercheLivres (aka DieBuchSuche) - le moteur de recherche pour tous les livres.
Nous recherchons dans plus de 100 boutiques pour votre meilleure offre - s’il vous plaît attendre…
- Frais de port à Luxembourg (modifier À GBR, USA, FRA, BEL, BEL, DEU, CHE)
Créer un préréglage

Tous les livres de 9783898217828 - comparer chaque offre

9783898217828 - Tim Bohse, Herausgeber: Andreas Umland, Vorwort: Stefan Troebst: Autoritarismus statt Selbstverwaltung: Die Transformation der kommunalen Politik in der Stadt Kaliningrad 1990-2005 (Soviet and Post-Soviet Politics and Society 69) - Livre
1
Tim Bohse, Herausgeber: Andreas Umland, Vorwort: Stefan Troebst (?):

Autoritarismus statt Selbstverwaltung: Die Transformation der kommunalen Politik in der Stadt Kaliningrad 1990-2005 (Soviet and Post-Soviet Politics and Society 69) (2007) (?)

Livraison à partir de : AllemagneLivre en allemandIl s’agit d’un livre de pocheNouveau livrePremière édition de cet ouvrage

ISBN: 9783898217828 (?) ou 3898217825, en allemand, 160 pages, Tim Bohse, Livre de poche, Nouveau, première édition

29,90(sans obligation)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Du vendeur/antiquaire, Amazon.de
Taschenbuch, Ausgabe: 1., Aufl. Label: Tim Bohse, Tim Bohse, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2007-11-26, Freigegeben: 2007-11-26, Studio: Tim Bohse, Verkaufsrang: 2977239
Numéro de commande de plate-forme Amazon.de: 9KeynMi%2FCgdfqThFAQk2h3%2BiR6LisrSZVvamUXLH9StmuQbyOxYyEVPMoiV75fHcxGUB9IXT%2FkD7yNmbUid1O4muziss3NDj
Mots-clés: Bücher, Politik & Geschichte, Politik nach Bereichen, Kommunalpolitik, Politikwissenschaft
Données de 26-06-2014 13:04h
ISBN (notations alternatives): 3-89821-782-5, 978-3-89821-782-8
9783898217828 - Bohse, Tim: Autoritarismus statt Selbstverwaltung - Livre
2
Bohse, Tim (?):

Autoritarismus statt Selbstverwaltung (?)

Livraison à partir de : AllemagneLivre en allemandIl s’agit d’un livre de pocheNouveau livre

ISBN: 9783898217828 (?) ou 3898217825, en allemand, Ibidem, Livre de poche, Nouveau

Livraison gratuite
buecher.de GmbH & Co. KG, [1]
Mit dem Untergang der Sowjetunion hat sich die staatsrechtliche Stellung der russischen Kommunen grundlegend verändert: Die Verfassung der Russischen Föderation garantiert den Bürgern in Artikel 3 kommunale Selbstverwaltung föderale und regionale Reformgesetze der 90er Jahre haben die rechtliche Grundlage für eine demokratische Erneuerung der lokalen Verwaltung gelegt. Diese Fallstudie untersucht, wie sich die neuen Rahmenbedingungen auf die lokale Politik der Stadt Kaliningrad ausgewirkt haben. Dazu werden die rechtlichen Aspekte der kommunalen Selbstverwaltung, die Besonderheiten der zentralen lokalpolitischen Institutionen sowie die Akteure und ihre Interaktion in den Jahren 1990 bis 2005 analysiert. Die Einführung eines neuen Institutionensystems durch die Kaliningrader Stadtsatzung im Jahr 1996 führte zu einer Politisierung der kommunalen Ebene und zur Herausbildung neuer Konfliktlinien. Die Dynamik in der Lokalpolitik, die zunächst durch Auseinandersetzungen zwischen dem direkt gewählten Bürgermeister und den Stadträten sowie zwischen Stadt- und Regionalverwaltung geprägt war, hat nicht zu einer Konsolidierung demokratischer Spielregeln geführt, sondern zur Entstehung eines neuen Modells autoritärer Verwaltung. Die Re-Etatisierung der Kommune war merklich von der Zentralisierungspolitik Putins während seiner erster Amtszeit als Präsident beeinflusst.2007. 158 S.Sofort lieferbar, Softcover
Plus…
Commentaire de vendeur buecher.de GmbH & Co. KG, [1]:
Händlerbewertung: 99.1%
Données de 26-06-2014 13:04h
ISBN (notations alternatives): 3-89821-782-5, 978-3-89821-782-8
9783898217828 - Bohse, Tim / Umland, Andreas (Hrsg.): Soviet and Post-Soviet Politics and Society (SPPS): Autoritarismus statt Selbstverwaltung - Die Transformation der kommunalen Politik in der Stadt Kaliningrad 1990-2005. - Livre
3
Bohse, Tim / Umland, Andreas (Hrsg.) (?):

Soviet and Post-Soviet Politics and Society (SPPS): Autoritarismus statt Selbstverwaltung - Die Transformation der kommunalen Politik in der Stadt Kaliningrad 1990-2005. (2007) (?)

Livraison à partir de : AllemagneLivre en allemandIl s’agit d’un livre de pocheNouveau livre

ISBN: 9783898217828 (?) ou 3898217825, en allemand, ibidem, Livre de poche, Nouveau

Livraison gratuite
Syndikat Buchdienst, [4235284]
Mit dem Untergang der Sowjetunion hat sich die staatsrechtliche Stellung der russischen Kommunen grundlegend verändert: Die Verfassung der Russischen Föderation garantiert den Bürgern in Artikel 3 kommunale Selbstverwaltung föderale und regionale Reformgesetze der 90er Jahre haben die rechtliche Grundlage für eine demokratische Erneuerung der lokalen Verwaltung gelegt. Diese Fallstudie untersucht, wie sich die neuen Rahmenbedingungen auf die lokale Politik der Stadt Kaliningrad ausgewirkt haben. Dazu werden die rechtlichen Aspekte der kommunalen Selbstverwaltung, die Besonderheiten der zentralen lokalpolitischen Institutionen sowie die Akteure und ihre Interaktion in den Jahren 1990 bis 2005 analysiert. Die Einführung eines neuen Institutionensystems durch die Kaliningrader Stadtsatzung im Jahr 1996 führte zu einer Politisierung der kommunalen Ebene und zur Herausbildung neuer Konfliktlinien. Die Dynamik in der Lokalpolitik, die zunächst durch Auseinandersetzungen zwischen dem direkt gewählten Bürgermeister und den Stadträten sowie zwischen Stadt- und Regionalverwaltung geprägt war, hat nicht zu einer Konsolidierung demokratischer Spielregeln geführt, sondern zur Entstehung eines neuen Modells autoritärer Verwaltung. Die Re-Etatisierung der Kommune war merklich von der Zentralisierungspolitik Putins während seiner erster Amtszeit als Präsident beeinflusst.BIOGRAFIE Umland, Andreas: Dr. Andreas Umland is DAAD Lecturer in German Studies at the National Taras Shevchenko University of Kyiv. Taschenbuch / Paperback
Plus…
Commentaire de vendeur Syndikat Buchdienst, [4235284]:
Händlerbewertung: 100.0%
Données de 26-06-2014 13:04h
ISBN (notations alternatives): 3-89821-782-5, 978-3-89821-782-8
9783898217828 - Tim Bohse, Andreas Umland (Series Editor), Stefan Troebst (Foreword): Autoritarismus statt Selbstverwaltung: Die Transformation der kommunalen Politik in der Stadt Kaliningrad 1990-2005 (Soviet and Post-Soviet Politics and Society 69) (Volume 69) (German Edition) - Livre
4
Tim Bohse, Andreas Umland (Series Editor), Stefan Troebst (Foreword) (?):

Autoritarismus statt Selbstverwaltung: Die Transformation der kommunalen Politik in der Stadt Kaliningrad 1990-2005 (Soviet and Post-Soviet Politics and Society 69) (Volume 69) (German Edition) (?)

Livraison à partir de : États-Unis d’AmériqueLivre en allemandIl s’agit d’un livre de pocheNouveau livre

ISBN: 9783898217828 (?) ou 3898217825, en allemand, Tim Bohse, Livre de poche, Nouveau

54,80 + Expédition à la France: 3,49 = 58,29(sans obligation)
Du vendeur/antiquaire, ExtremelyReliable [8304062], RICHMOND, TX, U.S.A.
Commentaire de vendeur ExtremelyReliable [8304062], RICHMOND, TX, U.S.A.:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Numéro de commande de plate-forme Abebooks.de: 11808812660
Données de 18-05-2015 15:48h
ISBN (notations alternatives): 3-89821-782-5, 978-3-89821-782-8
9783898217828 - Tim Bohse, Herausgeber: Andreas Umland, Vorwort: Stefan Troebst: Autoritarismus statt Selbstverwaltung: Die Transformation der kommunalen Politik in der Stadt Kaliningrad 1990-2005 (Soviet and Post-Soviet Politics and Society 69) - Livre
5
Tim Bohse, Herausgeber: Andreas Umland, Vorwort: Stefan Troebst (?):

Autoritarismus statt Selbstverwaltung: Die Transformation der kommunalen Politik in der Stadt Kaliningrad 1990-2005 (Soviet and Post-Soviet Politics and Society 69) (2007) (?)

Livraison à partir de : AllemagneLivre en allemandIl s’agit d’un livre de pocheNouveau livrePremière édition de cet ouvrage

ISBN: 9783898217828 (?) ou 3898217825, en allemand, 160 pages, Tim Bohse, Livre de poche, Nouveau, première édition

29,90(sans obligation)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Du vendeur/antiquaire, Amazon.de
Taschenbuch, Ausgabe: 1., Aufl. Label: Tim Bohse, Tim Bohse, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2007-11-26, Freigegeben: 2007-11-26, Studio: Tim Bohse, Verkaufsrang: 4111525
Numéro de commande de plate-forme Amazon.de: PaqwSt7pPr38rAByFHnsBH61TVRk2L8J%2BiOrG%2BJYtlLODypaDO1%2B%2FptcQr7lHVeu9Iy77BsFcnBLhq7UboKPVlchy95gVgsF
Mots-clés: Bücher, Politik & Geschichte, Politik nach Bereichen, Kommunalpolitik, Politikwissenschaft
Données de 18-05-2015 15:48h
ISBN (notations alternatives): 3-89821-782-5, 978-3-89821-782-8