RechercheLivres (aka DieBuchSuche) - le moteur de recherche pour tous les livres.
Nous recherchons dans plus de 100 boutiques pour votre meilleure offre - s’il vous plaît attendre…
- Expédier à Luxembourg (modifier À GBR, USA, FRA, BEL, BEL, DEU, CHE)
Créer un préréglage

Tous les livres de 9783668363021 - comparer chaque offre

Entrée de l’archive:
9783668363021 - Seel, I.: Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? - Livre

(?):

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? (?)

Livraison à partir de : AllemagneLivre en allemandCe livre est un livre relié, pas un livre de pocheNouveau livre
ISBN:

9783668363021 (?) ou 3668363021

, en allemand, Grin Verlag, couverture rigide, Nouveau
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,00, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Soest, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Übergang von der KiTa in die Grundschule ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines Kindes und seiner Familie. Diese Phase beginnt lange vor dem ersten Schultag und reicht weit über diesen hinaus. Durch die Rituale, wie den Kauf des Schulranzens und den Abschied von der Kindertageseinrichtung, wird das Kind auf die Veränderung vorbereitet. Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,00, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Soest, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Übergang von der KiTa in die Grundschule ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines Kindes und seiner Familie. Diese Phase beginnt lange vor dem ersten Schultag und reicht weit über diesen hinaus. Durch die Rituale, wie den Kauf des Schulranzens und den Abschied von der Kindertageseinrichtung, wird das Kind auf die Veränderung vorbereitet. Ebenso wird es oft von einem breiten Spektrum von Gefühlen, wie Vorfreude, Stolz und Neugier, aber auch Unsicherheit und Sorgen begleitet. Mit dem Übergang in die Grundschule beginnt für die gesamte Familie ein neuer Lebensabschnitt. Nicht nur das Kind wird ein Schulkind, sondern die Eltern werden zu Eltern eines Schulkindes und müssen ebenfalls einen Übergang bewältigen. Diese Prozesse sind individuell und dauern von Kind zu Kind unterschiedlich lang und werden erst durch konkrete Erfahrungen in und mit der Schule abgeschlossen. Oft wird den Eltern erst im Nachhinein bewusst, ´´welche Unsicherheiten sie selber überwinden mussten und wie sie sich allmählich in ihre neue Identität als Eltern eines Schulkindes hineingefunden haben´´ (Griebel, 2007, S. 4). Um die Frage, wie Eltern bei der Gestaltung des Übergangs ihrer Kinder von der KiTa zur Grundschule durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden können, gründlich anzugehen, wird das Problem zuerst im bildungspolitischen Fokus erläutert. Zunächst werden zwei Transitionsansätze für die Schnittstelle zwischen Kindergarten und Grundschule vorgestellt, die alle beteiligten Akteure berücksichtigen und die Wichtigkeit des Einbezugs der Eltern entwicklungspsychologisch begründen. Aus dieser Perspektive wird eine allgemeinere Struktur des Übergangs deutlich erkennbar. Daraufhin lassen sich Handlungsansätze für das berufliche Feld gewinnen, die auch die Perspektive von Eltern einschließen. Um den Umfang dieser Arbeit in Grenzen zu halten, werden eventuelle pädagogische Unterstützungsbemühungen aus dem sozialen Umfeld und helfende Dienste außer Acht gelassen. Dafür werden die Unterstützungsmöglichkeiten durch die FrühpädagogInnen und GrundschullehrerInnen fokussiert. Lieferzeit 1-2 Werktage
Plus…
Catégorie: Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Pädagogik > Allgemeines & Lexika
Données de 02-01-2017 09:25h
ISBN (notations alternatives): 3-668-36302-1, 978-3-668-36302-1
Entrée de l’archive:
9783668363021 - I. Seel: Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? (Paperback) - Livre

(?):

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? (Paperback) (2015) (?)

Livraison à partir de : Royaume-Uni de Grande-Bretagne et d’Irlande du NordLivre en allemandIl s’agit d’un livre de pocheNouveau livreréimpression
ISBN:

9783668363021 (?) ou 3668363021

, en allemand, GRIN Verlag, Livre de poche, Nouveau, réimpression
Language: N/A. Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,00, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Soest, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Übergang von der KiTa in die Grundschule ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines Kindes und seiner Familie. Diese Phase beginnt lange vor dem ersten Schultag und reicht weit über diesen hinaus. Durch die Rituale, wie den Kauf des Schulranzens und den Abschied von der Kindertageseinrichtung, wird das Kind auf die Veränderung vorbereitet. Ebenso wird es oft von einem breiten Spektrum von Gefühlen, wie Vorfreude, Stolz und Neugier, aber auch Unsicherheit und Sorgen begleitet. Mit dem Übergang in die Grundschule beginnt für die gesamte Familie ein neuer Lebensabschnitt. Nicht nur das Kind wird ein Schulkind, sondern die Eltern werden zu Eltern eines Schulkindes und müssen ebenfalls einen Übergang bewältigen. Diese Prozesse sind individuell und dauern von Kind zu Kind unterschiedlich lang und werden erst durch konkrete Erfahrungen in und mit der Schule abgeschlossen. Oft wird den Eltern erst im Nachhinein bewusst, welche Unsicherheiten sie selber überwinden mussten und wie sie sich allmählich in ihre neue Identität als Eltern eines Schulkindes hineingefunden haben (Griebel, 2007, S. 4). Um die Frage, wie Eltern bei der Gestaltung des Übergangs ihrer Kinder von der KiTa zur Grundschule durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden können, gründlich anzugehen, wird das Problem zuerst im bildungspolitischen Fokus erläutert. Zunächst werden zwei Transitionsansätze für die Schnittstelle zwischen Kindergarten und Grundschule vorgestellt, die alle beteiligten Akteure berücksichtigen und die Wichtigkeit des Einbezugs der Eltern entwicklungspsychologisch begründen. Aus dieser Perspektive wird eine allgemeinere Struktur des Übergangs deutlich erkennbar. Daraufhin lassen sich Handlungsansätze für das berufliche Feld gewinnen, die auch die Perspektive von Eltern einschließen. Um den Umfang dieser Arbeit in Grenzen zu halten, werden eventuelle pädagogische Unterstützungsbemühungen aus dem sozialen Umfeld und helfende Dienste außer Acht gelassen. Dafür werden die Unterstützungsmöglichkeiten durch die FrühpädagogInnen und GrundschullehrerInnen fokussiert.
Plus…
Données de 02-01-2017 09:25h
ISBN (notations alternatives): 3-668-36302-1, 978-3-668-36302-1
Entrée de l’archive:
9783668363021 - I. Seel: Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? - Livre

(?):

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? (2016) (?)

Livraison à partir de : AllemagneLivre en allemandNouveau livreréimpression
ISBN:

9783668363021 (?) ou 3668363021

, en allemand, Grin Verlag, Nouveau, réimpression
This item is printed on demand for shipment within 3 working days.
Données de 02-01-2017 09:25h
ISBN (notations alternatives): 3-668-36302-1, 978-3-668-36302-1
Entrée de l’archive:
9783668363021 - I. Seel: Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? - Livre

(?):

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? (2016) (?)

Livraison à partir de : AllemagneLivre en allemandIl s’agit d’un livre de pocheNouveau livre
ISBN:

9783668363021 (?) ou 3668363021

, en allemand, 24 pages, Grin Verlag, Livre de poche, Nouveau
Taschenbuch, Label: Grin Verlag, Grin Verlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2016-12-16, Studio: Grin Verlag
Mots-clés: Allgemeine Einführungen & Lexika, Geschichte, Grundschulpädagogik, Kindergarten- und Vorschulpädagogik, Kritik & Reform, Psychologie, Religionspädagogik, Schule & Unterricht, Schulpädagogik, Sexualpädagogik, Sonderpädagogik, Sozialpädagogik, Spielpädagogik & Verhaltenslehre, Sprachstörungen, Theorie, Unterrichtsvorbereitung, Bücher, Fachbücher, Pädagogik, Allgemeinbildung, Berufs- & Fachschulbücher, Deutsch als Fremdsprache (DAF), Deutsche Sprache, Fremdsprachen & Sprachkurse, Intelligenztraining, Kataloge, Lektüre- & Interpretationshilfen, Lernhilfen, Lexika, Hand- & Jahrbücher, Schulbücher, Wissen nach Themen, Schule & Lernen
Données de 02-01-2017 09:25h
ISBN (notations alternatives): 3-668-36302-1, 978-3-668-36302-1
Entrée de l’archive:
9783668363021 - Seel, I.: Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? - Livre

(?):

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? (?)

Livraison à partir de : AllemagneLivre en allemandIl s’agit d’un livre de pocheNouveau livre
ISBN:

9783668363021 (?) ou 3668363021

, en allemand, Grin Verlag, Livre de poche, Nouveau
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,00, Fachhochschule Südwestfalen Abteilung Soest, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Übergang von der KiTa in die Grundschule ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines Kindes und seiner Familie. Diese Phase beginnt lange vor dem ersten Schultag und reicht weit über diesen hinaus. Durch die Rituale, wie den Kauf des Schulranzens und den Abschied von der Kindertageseinrichtung, wird das Kind auf die Veränderung vorbereitet. Ebenso wird es oft von einem breiten Spektrum von Gefühlen, wie Vorfreude, Stolz und Neugier, aber auch Unsicherheit und Sorgen begleitet. Mit dem Übergang in die Grundschule beginnt für die gesamte Familie ein neuer Lebensabschnitt. Nicht nur das Kind wird ein Schulkind, sondern die Eltern werden zu Eltern eines Schulkindes und müssen ebenfalls einen Übergang bewältigen. Diese Prozesse sind individuell und dauern von Kind zu Kind unterschiedlich lang und werden erst durch konkrete Erfahrungen in und mit der Schule abgeschlossen. Oft wird den Eltern erst im Nachhinein bewusst, "welche Unsicherheiten sie selber überwinden mussten und wie sie sich allmählich in ihre neue Identität als Eltern eines Schulkindes hineingefunden haben" (Griebel, 2007, S. 4). Um die Frage, wie Eltern bei der Gestaltung des Übergangs ihrer Kinder von der KiTa zur Grundschule durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden können, gründlich anzugehen, wird das Problem zuerst im bildungspolitischen Fokus erläutert. Zunächst werden zwei Transitionsansätze für die Schnittstelle zwischen Kindergarten und Grundschule vorgestellt, die alle beteiligten Akteure berücksichtigen und die Wichtigkeit des Einbezugs der Eltern entwicklungspsychologisch begründen. Aus dieser Perspektive wird eine allgemeinere Struktur des Übergangs deutlich erkennbar. Daraufhin lassen sich Handlungsansätze für das berufliche Feld gewinnen, die auch die Perspektive von Eltern 2016. 24 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover, Neuware
Plus…
Données de 02-01-2017 09:25h
ISBN (notations alternatives): 3-668-36302-1, 978-3-668-36302-1

9783668363021

Trouver tous les livres disponibles pour votre numéro d’ISBN 9783668363021 comparer les prix rapidement et facilement et commandez immédiatement.

Disponibles livres rares, de livres d’occasion et de livres de seconde main du titre "Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Wie können durch pädagogische Fachkräfte unterstützt werden? (Paperback)" De Seel, I. sont complètement répertoriés.

freundinnen fürs leben ich an dich. du an mich maikain kasachstan